Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns
Herzlich Willkomen bei der STEWO
im Herzen Mecklenburg Vorpommerns

STEWO Sternberger Wohnungsbaugesellschaft mbH


Wohnen im Herzen Mecklenburgs an der Sternberger Seenplatte

Die STEWO Sternberger Wohnungsbaugesellschaft mbH ist ein kommunales Wohnungsunternehmen mit ca. 900 eigenen Wohnungen und Gewerberäumen in Sternberg, Sternberger Umland, sowie Brüel und Warin. Zusätzlich betreuen wir rund 520 Wohnungen und Gewerbeeinheiten für private Haus- und Grundstückseigentümer. Wir garantieren ein hohes Maß an Qualtität im Zuge der Haus- und Grundstücksbewirtschaftung und der Verwaltung. Sie finden unsere Geschäftsstelle am Finkenkamp 5 in 19406 Sternberg. Unser freundliches und kompetentes Team,bestehend aus ausgebildeten Kaufleuten der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und qualifizierten Technikern, steht Ihnen bei Fragen gern zur Verfügung.
Offenlegung des Jahresabschlusses 2019

 

Hiermit geben wir bekannt, dass der Jahresabschluss des

Geschäftsjahres 2019 durch den Landesrechnungshof geprüft

und freigegeben ist.

 

Es besteht die Möglichkeit in der Zeit vom 30.11.2020 bis

04.12.2020 in unseren Geschäftsräumen in Sternberg, Finken-

kamp 5 zu den üblichen Geschäftszeiten Einsicht zu nehmen.

 

 

R. Nienkarn

Geschäftsführerin

Breitbandausbau – Coronabedingte Vorgehensänderung


Sehr geehrter Mieter,

sehr geehrte Mieterinnen,

 

um das geplante Ziel der Fertigstellung des Breitbandausbaus Ende 2020 trotz der Corona-Einschränkungen zu erreichen, musste das Vorgehen bei der Erschließung der Netzebene 4 (NE4 -Inhouseverkabelung) den aktuellen Gegebenheiten anpasst werden.

Der NE4-Bauer hat die Priorität daraufgelegt, im zur Verfügung stehenden Zeitfenster so viele Anschlussdosen wie möglich in den Objekten der STEWO Sternberger Wohnungsbaugesellschaft mbH zu setzen. Alle Personalressourcen sind aktuell hier gebunden und stehen somit nicht für die Spleiß- und Messarbeiten zur Verfügung. Daher werden diese Arbeiten erst nach Abschluss aller Installationsarbeiten in den Wohnungen vorgenommen.

Die Corona-bedingte Vorgehensänderung bei der NE4-Erschließung bedeutet in der Konsequenz, dass alle STEWO-Objekte erst mit Beginn des Jahres 2021 in die finale Inbetriebnahme gehen können, vorbehaltlich des Umstandes, dass die Arbeiten bei weitergehenden Corona-Beschränkungen nicht vorerst eingestellt werden müssen.

 

Wir danken Ihnen bereits jetzt für Ihre Geduld und Ihr Verständnis für die aktuelle Lage.

Seit Anfang des Jahres hat sich das Coronavirus (COVID-19) weltweit ausgebreitet.
Nunmehr seit Februar sorgt die Pandemie auch in Deutschland für deutliche Einschnitte sowohl in sozialen als auch in wirtschaftlichen Bereichen. Eine genaue Einschätzung der Situation kann niemand vornehmen. Deshalb ist auch weiterhin unklar, welche Entwicklungen zu erwarten sind.
Besonders in diesen Zeiten ist es für uns wichtig, dass Sie wissen, dass wir als Ansprechpartner für Sie da sind.
Schon vor Corona war unser Bestreben, dass Sie „gut und sicher Wohnen“. Diesen Grundsatz unseres Unternehmens nehmen wir gerade jetzt besonders ernst.
Wir alle müssen in dieser schwierigen Zeit mit Einschränkungen und Unklarheiten umzugehen lernen. Im Zuge der aktuellen Situation kann schnell und unverschuldet eine Schieflage entstehen.
Sollten Sie sich in einer solchen Situation befinden, wenden Sie sich bitte rechtzeitigan uns.

Kontaktieren Sie uns wie gewohnt telefonisch unter: 03847 4307 0

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin in unseren Geschäftsräumen am Finkenkamp 5 in 19406 Sternberg für Sie da. Wir bitten Sie jedoch, zur Sicherung Ihrer und unserer Gesundheit, folgende Dinge während des Betretens zu beachten:
Bitte nutzen Sie den Desinfektionsspender um Ihre Hände zu desinfizieren. (Hinweisschilder befinden sich an Türen und Flur)
Verzichten Sie bitte auf das Händeschütteln und halten Sie einen Abstand von mindestens 1,50 m zu Ihren Gesprächspartnern, um die Ansteckungsgefahr für alle zu reduzieren. 

Bleiben Sie gesund!
Über uns
Ansprechpartner
Wohnungsangebote

Service
Standorte

Ihre Meinung